Wie starte ich eine AMIN-Gruppe?

AMIN ( Arbeitskreis Migration und Integration) ist ein Arbeitskreis der Deutschen Evangelischen Allianz. AMIN hat das Ziel, Menschen mit Migrationshintergrund mit der Guten Nachricht von Jesus Christus bekannt zu machen und sozial-diakonisch zu helfen.  AMIN -Gruppen treffen sich regelmäßig zu Austausch und Gebet auf örtlicher Ebene. Dabei fördern sie auch die Vernetzung von internationalen und deutschen Gemeinden vor Ort.  Momentan gibt es ca. 35 AMIN-Gruppen in Deutschland.

Der Referent: Günther Korn ist Bereichsleiter Süd von AMIN. Sein Anliegen ist die Gründung von lokalen AMIN-Gruppen zu  fördern und bestehende AMIN-Gruppen zu begleiten.

13.5.2017 in Wiesbaden